© Dušan Zidar, Fotolia

Reisen mit Hund

Ab in die Natur

Urlaub mit Hund in den Bergen

Endlich wieder im Freien!

Egal, wo es Sie hin verschlägt, auf all unseren Urlauben mit Hund in den Bergen ist Ihnen und Ihrem Haustier eine vielfältige Auswahl an Wanderwegen sicher. Zudem heißen alle Unterkünfte Hunde herzlich willkommen und bieten tolle Extras für Sie und Ihrem Vierbeiner an, um Ihren Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten.

Spaß für Zwei- und Vierbeiner

Kommen Sie bei vielen unserer Wanderurlaube mit Hund in den Genuss interessanter Inklusivleistungen wie geführte Wanderungen, Halbpension, kleine Aufmerksamkeiten für Ihren Vierbeiner und Servicepersonal, das auf die Bedürfnisse Ihres Hundes bestens vorbereitet ist. So können Sie Ihren Aufenthalt unbeschwert genießen und Ihrer Fellnase einen Abenteuerurlaub fernab vom Alltag und den bekannten Pfaden zuhause bieten.

Ihre Vorteile bei vielen Wanderurlauben mit Hund von aovoREISEN:


• Bis zu 2 Hunde kostenfrei

• Halbpension (teilweise)

• Geführte Wanderungen (teilweise)

• Kleine Aufmerksamkeiten für Ihren Vierbeiner

• Tolle Extras für Herrchen & Frauchen

12. November 2018

Reisebericht Budapest

Mit drei Freunden ging es Anfang Mai 2016 für einen Kurztrip in die wunderschöne Donaumetropole Budapest. An vier Tagen stand viel Programm auf dem Plan: Burgviertel, Parlament, Margareteninsel, jüdisches Viertel und vieles mehr.
12. November 2018

Feiertage NRW – Schulferien und Brückentage

Bei uns bekommen Sie eine Übersicht über alle Ferien & Feiertage NRW 2017, 2018 und 2019. Außerdem lesen Sie aus unseren Tabellen ab, welche Feiertage sich für Brückentage in den Jahren eignen.
12. November 2018

Hansestädte und ihre Geschichte

Heute wagen wir einen Blick zurück in die Vergangenheit einiger unserer schönsten Städte. Es geht darum, was Städte wie Lübeck, Bremen oder auch Hamburg vereint – es sind alles Hansestädte.

Wandern mit dem Hund: Vom Harz bis nach Österreich


Für Ihren Wanderurlaub mit Hund haben wir viele Destinationen im Angebot: Gehen Sie beispielsweise gemeinsam im Teutoburger Wald spazieren oder nehmen Sie an einer geführten Wanderung in Gemünden im Hunsrück teil. Auch der Bayerische Wald und das Bergische Land haben viele schöne Wanderrouten für Herrchen bzw. Frauchen und Vierbeiner zu bieten. Wer an Berge denkt, dem fällt selbstverständlich auch sofort Österreich ein. Aufgrund der geografischen Lage gibt es dort viele interessante Wanderwege durch die nahegelegenen Berge.