Stadtführung Augsburg mit Hotel – 3 Tage Städtereise

© Manuel Schönfeld - stock.adobe.com

Auf den Spuren von Fugger, Mozart und Brecht


Sie erwartet in der Welterbestadt Augsburg die Stadtführung "Auf den Spuren von Fugger, Mozart und Brecht". Zudem verbringen Sie 2 Nächte im Komfort Hotel Super 8 by Wyndham Augsburg. So können Sie zusätzlich zur Stadtführung Augsburg noch weitere spannende Sehenswürdigkeiten in der hübschen bayerischen Stadt erkunden.


Inklusivleistungen

  • 2 Übernachtungen im Super 8 by Wyndham Augsburg

  • Inkl. Frühstück

  • Unterbringung im Standardzimmer

  • 1x 1 Flasche Piccolo auf dem Zimmer bei Anreise

  • 1x Stadtführung "Auf den Spuren von Fugger, Mozart und Brecht" in der Welterbestadt Augsburg

Optional zubuchbar

  • Flex-Option für kostenfreie Stornierung oder Umbuchung

  • An- & Abreise mit der Deutschen Bahn

  • Reiserücktritts-Versicherung

ab 114 € p.P.
Jetzt buchen

  • Fuggerei, Häuser und Brunnen© Massimo Santi - stock.adobe.com
  • Fuggerei Sozialsiedlung© Konstantin Yolshin - stock.adobe.com
  • Kanäle, Augsburg© macrossphoto - stock.adobe.com
  • Augsburg Panorama© Manuel Schönfeld - stock.adobe.com
Bild 1: © Massimo Santi - stock.adobe.com | Bild 2: © Konstantin Yolshin - stock.adobe.com | Bild 3: © macrossphoto - stock.adobe.com | Bild 4: © Manuel Schönfeld - stock.adobe.com

Stadtführung Augsburg

Goldener Saal, Augsburg

© Regio Augsburg Tourismus GmbH

Die öffentliche Stadtführung "Auf den Spuren von Fugger, Mozart und Brecht - in der Welterbestadt Augsburg" startet an der Tourist-Information am Rathausplatz. Von dort erkunden Sie interessante Sehenswürdigkeiten. Sie spazieren zum Augustusbrunnen, besuchen die Fuggerhäuser und gehen entlang der Lechkanäle bis zur Fuggerei. Der Eintritt in die Fuggerei und den goldenen Saal ist in der Führung inbegriffen, sodass Sie sich dort genauer umschauen können. Der goldene Saal ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Augsburgs. Der Stadtwerkmeister Elias Holl errichtete den Renaissancebau zwischen 1615 und 1620. Seinen Namen trägt der goldene Saal wegen seiner vergoldeten hölzernen Decke.

Die Fuggerei ist eine der ältesten bestehenden Sozialsiedlungen der Welt. Sie wurde 1521 von Jakob Fugger gestiftet. Sie besteht aus 140 Häusern, in denen etwa 150 bedürftige katholische Bürger leben. Die jährliche (Kalt-)Miete für eine ca. 60 m² große Wohnung in der Fuggerei beträgt 0,88 Euro. Zum Dank werden von den Mietern täglich drei Gebete für die Stifterfamilie gesprochen. Mehr zu dieser Reihenaussiedlung kann man in mehreren Museen und im Weltkriegsbunker erfahren.

Fugger und Welser Erlebnismuseum

© Regio Augsburg Tourismus GmbH

Weitere Informationen zur Stadtführung

Führungszeiten:
November bis März: Freitags 14 Uhr | Samstags & Sonntags 11 Uhr & 14 Uhr
April bis Oktober: Freitags, Samstags & Sonntags 11 Uhr & 14 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden

Treffpunkt: Tourist-Information am Rathausplatz

Augsburg

© Regio Augsburg Tourismus GmbH

Kurhaustheater Göggingen

© Xanderhof


Augsburg

Willkommen in der Welterbestadt Augsburg! In der bayerischen Stadt gibt es viele spannende Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Auf der Stadtführung Augsburg besuchen Sie bereits einige der Highlights, allen voran den goldenen Saal und die Fuggerei. Weitere Attraktionen sind die berühmte Augsburger Puppenkiste, das Schaezlerpalais mit seinen Kunstausstellungen sowie das Maximillianmuseum für Kunsthandwerk und Stadtgeschichte. Das Augsburger Wassermanagement-System ist UNESCO-Welterbestätte und eine Zusammenstellung unterschiedlicher Arten der Wassernutzung in Augsburg aus verschiedenen Zeitepochen. Es besteht aus insgesamt 22 Objekten wie z.B. der älteste Wasserturm Deutschlands, 10 historische Wasserkraftwerke und mehrere Fließwasserkanäle.

Rathaus und Perlachturm, Augsburg

© ArTo - stock.adobe.com


Hotel für Ihre Reise


Super 8 by Wyndham Augsburg

Super 8 by Wyndham Augsburg, Zimmerbeispiel Einzelbetten

© Super 8 by Wyndham Augsburg

Das Komfort Hotel Super 8 by Wyndham Augsburg empfängt Sie in ruhiger Lage ca. 30 Minuten zu Fuß vom Zentrum entfernt. Bedeutende Attraktionen der Stadt wie das Museum der Augsburger Puppenkiste, die Fuggerei sowie das Rathaus mit dem goldenen Saal sind bequem fußläufig innerhalb einer halben Stunde erreichbar. Im Frühstücksraum wird Ihnen morgens ein reichhaltiges Frühstücksbuffet bereitet. Die komfortablen Zimmer sind mit Badezimmer, Klimaanlage, Kühlschrank, kostenfreiem WLAN und weiteren Annehmlichkeiten ausgestattet.

  • Super 8 by Wyndham Augsburg, Zimmerbeispiel Doppelbett© Super 8 by Wyndham Augsburg
  • Lobby im Super 8 by Wyndham Augsburg© Super 8 by Wyndham Augsburg
  • Frühstücksbereich, Super 8 by Wyndham Augsburg© Super 8 by Wyndham Augsburg
  • Super 8 by Wyndham Augsburg© Super 8 by Wyndham Augsburg
© Super 8 by Wyndham Augsburg


ab 114 € p.P.
Jetzt buchen

Wunschleistungen

1Anreise mit der Bahn
Buchen Sie direkt Ihre An- und Abreise mit der Bahn (bis 14 Tage vor dem gewählten Reisetermin).
(Die Preise errechnen wir Ihnen passend zu Ihrem gewählten Abfahrtsbahnhof live im Buchungsprozess.)
2Reiserücktritts-Versicherung
Wählen Sie die Reise-Rücktrittskosten-Versicherung ab 9,- € pro Person als zusätzliche Leistung aus. (Die Preise errechnen wir Ihnen passend zu Ihrer gewählten Reise live im Buchungsprozess.)
3Sie wünschen ein Einzelzimmer?

Einzelzimmerzuschlag ab € 59,-

4Kinderermäßigung
Bei Unterbringung im Doppelzimmer mit 2 Vollzahlern erhält 1 Kind bis 2 Jahre im Babybett bzw. im Bett der Eltern 100 % Ermäßigung.
5Flex-Option

Sie möchten flexibel bleiben? Ergänzen Sie Ihre Reservierung mit nur einem Klick um eine Flex-Option für €10,- pro Person:

  • Einmalige kostenfreie Umbuchung/Stornierung der Reise bis 10 Tage vor Reisebeginn.
  • Bereits bezahlter Reisepreis wird bei Umbuchung auf eine neue Reservierung angerechnet.
  • Die neue Buchung wird zum tagesaktuellem Preis getätigt. Evtl. Zuzahlung nötig.
  • Sollte der Betrag niedriger sein, so haben Sie die Wahl zwischen einem Gutschein oder einer Auszahlung in Höhe des Restbetrages.
  • Die Kosten für die Flex-Option werden im Falle einer Stornierung nicht erstattet.