0511 54575584
Mo - Fr 9-18 Uhr  
Startseite         Reisen   Flusskreuzfahrt Rhein & Mosel - MS ALEMANNIA

Flusskreuzfahrt Rhein & Mosel - MS ALEMANNIA

Rhein und Mosel - eine traumhafte Kombination

  • 6 Nächte
  • Vollpension
  • Abwechslungsreiches Bordprogramm
  • Weitere Extras
Nicht mehr verfügbar 

Flusskreuzfahrt Rhein & Mosel - MS ALEMANNIA

Kommen Sie mit auf eine erlebnisreiche Reise auf der Mosel und dem Rhein. Entdecken Sie einzigartige Städte, kulinarische Leckerbissen und eine einzigartige Natur. An diese Reise mit der MS ALEMANNIA und DCS Touristik werden Sie sich noch lange erinnern.

Inklusivleistungen

 

  • 6 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension*
  • Welcome- und Abschiedscocktail
  • herzhafte Suppe bei der Einschiffung
  • Welcomedinner
  • Begrüßung durch den Kapitän und seine Crew
  • Apfelstrudelshow oder Kaiserschmarrnvorführung
  • Galadinner am Abend mit Eisparade à la DCS
  • Veranstaltungen und Bordprogramm, z.B. Piratenabend, Musikabende, Quiz uvm.
  • tägliche Live-Musik in der Panoramabar
  • DCS-Kreuzfahrtleitung, Hafentaxen, Kofferservice ab/bis Anleger

 

*Vollpension bestehend aus Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen, Nachmittagstee/Kaffee/Kuchen im Wechsel mit Mitternachtssnack

Rhein und Mosel

Der Rhein beeindruckt an seinen Ufern mit vielen Burgen und Schlössern, die für pure Rheinromatik stehen. Zudem ist er einer der bedeutendsten und längsten Flüsse in Deutschland. Das UNESCO-Welterbe Mitelrheintal bietet Ihnen auf Ihrer Reise mit dem Loreleyfelsen bei St. Goarshausen ein wahres Landschaftsjuwel. Bekannt ist die Region um Rhein und Mosel auch für seine Weine. Während Sie den Komfort an Bord genießen, passieren Sie die mit Weinreben bedeckten Schieferhänge.

Koblenz, Deutsches Eck © DZT, photo & design - Goebel, Horst

Reiseverlauf

 

1. Tag: Einschiffung in Köln

Ab 14:30 Uhr beginnt die Einschiffung auf der MS Alemannia. Zuvor können Sie noch die Sehenswürdigkeiten von Köln erkunden: Kölner Dom, die Rheinpromenade oder die Hohenzollernbrücke. Auch die vielfältigen Angebote der Museen sollten Sie beachten. Was in Köln natürlich nicht fehlen darf, ist ein erfrischendes Kölsch zu trinken. Um 23 Uhr startet dann die Fahrt in Richtung Koblenz.

 

2.Tag: Koblenz – Winningen

Am frühen Morgen erreichen Sie das Deutsche Eck und damit Koblenz. Bei einem Stadtrundgang können Sie die Altstadt erkunden und mit der Seilbahn über den Rhein hinauf zur Festung Ehrenbreitstein fahren. Der Ausblick auf das Deutsche Eck und die Stadt Koblenz mit dem Rhein und der Mosel wird Ihnen den Atem rauben. Abends geht Ihre Fahrt weiter auf der Mosel nach Winningen, wo es nur einen kurzen Stopp von mehreren Stunden gibt.

 

3. Tag: Cochem – Braubach

Bevor Sie aufgewacht sind, hat das Schiff bereits in Cochem fest gemacht und Sie können die Burg Eltz erkunden. In Cochem endet auch der 24 Kilometer lange Teil der Mosel, der auch Cochemer Krampen genannt wird. Dieser prägt die Natur vor allem flussaufwärts durch seinen kurvigen Verlauf. Abends erreichen Sie Braubach, wo die majestätische Marksburg über die Gegend wacht.

Mainz, Rheinufer © Matthias Wilm, Fotolia

4.Tag: Loreley Felsen – Rüdesheim

Die Fahrt startet bereits in den frühen Morgenstunden und schon bald erreichen Sie den Lorely Felsen und das UNESCO Weltkulturerbe Mittelrheintal: Die Weinberge an den Ufern des Rheins, dazu immer wieder Burgen und Schlösser und die Sage um die schöne Lorely. Sie passieren hier eine der schönsten Regionen am Rhein. Am Nachmittag erreichen Sie Rüdesheim, welches bekannt für seine Weißweine und seinen Weinbrand ist. Bei einer Fahrt mit dem Winzerexpress können Sie verschiedene Winzer und ihre Weine kennenlernen.

 

5. Tag: Mainz

Am nächsten Morgen erreichen Sie Mainz. Sie lernen die Stadt bei einem Stadtrundgang kennen und nehmen an einer Weinprobe teil. Danach können Sie die Karnevalshochburg auf eigene Faust erkunden. Sie erwartet eine Altstadt mit schönen Fachwerkhäusern, Kirchen aus der Zeit der Romanik und Gotik sowie zahlreiche Festungsbauten.

 

6. Tag: Ausschiffung in Köln

Nach dem Frühstück in Köln beginnt die Ausschiffung und Ihre Reise ist fast zu Ende. Die individuelle Abreise erlaubt es Ihnen, noch ein paar Stunden in Köln zu verbringen, wenn Sie die Sehenswürdigkeiten noch nicht alle erkunden konnten.

MS ALEMANNIA

MS ALEMANNIA, Rezeption

Die MS ALEMANNIA heißt Sie an Bord herzlich willkommen. Durch das einladende Ambiente können Sie sich wie zuhause fühlen. Ein Promenadendeck umgibt das Schiff. Auf diesem Deck befinden sich auch das Restaurant und die Panoramalounge. Genießen Sie die vielfältige Küche und lehnen Sie sich zurück, während Sie draußen die Rheinufer passieren. Auf dem Sonnendeck können Sie in der Sonne relaxen und sich entspannen oder ein erfrischendes Bad im Pool nehmen. An den Abenden sorgen Live-Musik und Themenabende für Abwechslung. Die Kabinen bieten Ihnen einen komfortablen Rückzugsort.

 

Schiffsausstattung:

Empfangsfoyer, Treppenlift, Restaurant, Panorama Lounge, Bar, Pool, Sonnendeck, Bordshop

 

Kabinenausstattung:

12m², Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Fenster, TV, Telefon

Wunschleistungen

 

Entspannt anreisen!

Buchen Sie direkt Ihre An- und Abreise mit der Bahn (bis 14 Tage vor dem gewählten Reisetermin).
(Die Preise errechnen wir Ihnen passend zu Ihrem gewählten Abfahrtsbahnhof live im Buchungsprozess.)

 

Sicher ist sicher!

Wählen Sie aus verschiedenen Versicherungsleistungen. Z. B. Reise-Rücktrittskosten-Versicherung für 10,- € pro Person.
(Die Preise errechnen wir Ihnen passend zu Ihrer gewählten Reise live im Buchungsprozess.)