Reisemagazin

8. Mai 2014

Tulpenblüte in Holland

Nur etwa 30 km von Amsterdam entfernt, liegt der Keukenhof. Er ist der wohl bekannteste Park, rund 32 Hektar groß und nur im Frühjahr geöffnet. Über 800.000 Besucher jährlich flanieren zur Tulpenblüte durch diese Parkanlagen, die neben diversen Tulpensorten auch zahlreiche andere Arten von Zwiebelpflanzen beherbergen. Neben Züchtungen aus früheren Jahrhunderten sind auch aktuelle Pflanzen zu bewundern, ...
12. November 2018

Reisetagebücher

Der Urlaub ist für viele die schönste Zeit des Jahres! Es ist die Zeit, in der man dem Alltag entwischt, fremde Orte erkundet und neue Kraft tankt. Es ist die Zeit, in der wir Neues erleben und unvergessliche Erinnerungen sammeln. Aber sind Urlaubserinnerungen wirklich unvergesslich?
12. November 2018

Reisebericht Wien

Zur Vorbereitung auf unsere Wienreise hatten wir uns einen Reiseführer (100% Wien) besorgt, als Buch und gleichzeitig auch als App für‘s Handy. Darin waren schon einige Themenrouten mit Sehenswürdigkeiten und bekannten Plätzen aufgeführt.
12. November 2018

Die Anfänge des Musicals

Als Geburtsort des Musicals gilt gemeinhin der New Yorker Broadway und als eines der ersten Werke das 1866 uraufgeführte Stück The Black Crook. Hier wurde zum ersten Mal eine zusammenhängende Geschichte von den Darstellern durch die Verbindung von Elementen aus Tanz, Musik und Gesang erzählt.
12. November 2018

Hansestädte und ihre Geschichte

Heute wagen wir einen Blick zurück in die Vergangenheit einiger unserer schönsten Städte. Es geht darum, was Städte wie Lübeck, Bremen oder auch Hamburg vereint – es sind alles Hansestädte.
12. November 2018

Feiertage NRW – Schulferien und Brückentage

Bei uns bekommen Sie eine Übersicht über alle Ferien & Feiertage NRW 2017, 2018 und 2019. Außerdem lesen Sie aus unseren Tabellen ab, welche Feiertage sich für Brückentage in den Jahren eignen.
12. November 2018

Reisebericht Budapest

Mit drei Freunden ging es Anfang Mai 2016 für einen Kurztrip in die wunderschöne Donaumetropole Budapest. An vier Tagen stand viel Programm auf dem Plan: Burgviertel, Parlament, Margareteninsel, jüdisches Viertel und vieles mehr.