0511 54575584
Mo - Fr 9-18 Uhr  
Startseite   Kurzurlaub   Radreise Mosel: Von Trier nach Koblenz mit dem Fahrrad

Radreise Mosel - Von Trier nach Koblenz

Winzertour längs der Mosel

ab 409 € p.P.
bis 27.10.2017
  • 5 Nächte inkl. Frühstück
  • 3 Weinproben während der Tour
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • weitere Extras
  Jetzt buchen

Radreise Mosel - Von Trier nach Koblenz

Üppig-grüne Weinberge, mediterranes Klima und romantische Moselschleifen – all das macht die Gegend rund um die Mosel aus. Mit dem Rad lässt sich die beliebte Urlaubsregion am besten erkunden. Radeln Sie durch malerische Dörfer, vorbei an historischen Burgen, entlang an zahlreichen Weinreben, verkosten Sie die edlen Tropfen der Region, logieren in hübschen Hotels und lassen Sie einfach mal die Seele baumeln...

Inklusivleistungen
 

  • 4 Übernachtungen in Weingütern oder Mittelklassehotels
  • 1 Übernachtung in einem 3-Sterne-Hotel in Koblenz
  • 5 x Frühstückbuffet
  • 3 x Weinprobe während der Tour
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Service Hotline
  • ausführliche Reiseunterlagen

 

Hinweis: Vornacht in Trier, Verlängerungsnacht in Koblenz sowie Fahrradmietung und Rücktransport können ausschließlich telefonisch hinzugebucht werden!

Moselradweg

Blick auf die Moselschleife bei Kröv © Dominik Ketz

Der Moselradweg wird unter Kennern auch liebevoll die "Königin" der Radwege genannt. Und das hat seine Gründe: Auf insgesamt 275 Kilometern begleitet er die Mosel auf ihrem Weg vom französischen Thionville bis zum deutschen Eck nach Koblenz. Dabei schmiegt er sich nah an ihr Ufer und folgt ihren Schleifen problemlos. Somit vereint der Moselradweg alles, was die Region um den Fluss so reizvoll macht. Entdecken Sie verschlafene Burgen und Schlösser, verträumte Fachwerkstädte, erhabene Weinberge und idyllische Weingüter. Werden Sie Zeuge von der Wandlungsfähigkeit dieses Landstriches und radeln Sie durch sanfte Täler und die klippenartig anmutende Terassenmosel. Nicht umsont gehört ist diese Strecke zu den beliebtesten Deutschlands...

Trier Porta Nigra © Stefan Körber / Fotolia.com

Reiseverlauf

Tag 1: Individuelle Anreise nach Trier/Ruwertal

Nach Ihrer individuellen Anreise nach Trier haben Sie Zeit, den historischen Stadtkern zu erkunden. Besonders sehenswert sind dabei die berühmte Porta Nigra sowie das Amphietheater. Spüren Sie den römischen Einfluss aus vergangenen Tagen und lassen Sie sich in die Vergangenheit zurückversetzen.
 

Tag 2: Trier – Neumagen-Dhorn (ca. 50 km)
Ihre erste Etappe führt Sie entlang der märchenhaften Mosel. Ein Weinlehrpfad informiert Sie auf Ihrem Weg über spannende Fakten zum Thema Weinanbau in der Region. Gegen Abend erreichen Sie Ihr erstes Ziel: Das charmante Neumagen-Dhorn. Als einer der ältesten Weinorte Deutschlands eignet sich kein Etappenziel besser für eine Weinverkostung.
 

Tag 3: Neumagen-Dhorn – Burg/Reil (ca. 50 km)
Das mittelalterliche Städtchen Bernkastl-Kues, das auf Ihrer heutigen Route liegt, wird Ihnen mit Sicherheit im Gedächtnis bleiben. Mit seinen hübschen Fachwerkhäusern und gemütlichen Gassen wird es als eine der schönsten Städte an der Mosel gehandelt. Im Anschluss geht es durch das Anbaugebiet „Kröver Nacktarsch“ in Richtung Burg/Reil.

Paar bei Weinprobe © Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH - Dominik Ketz

Tag 4: Burg/Reil – Treis-Karden (ca. 50 km)
Ihre heutige Tour schlängelt sich durch die „Zeller Schwarze Katz“, ein weiteres berühmtes Weinanbaugebiet. Auf Ihrem Weg liegen verträumte Ortschaften wie Beilstein, Rothenburg an der Mosel und Cochem. Den Anblick der imposanten Reichsburg Cochems, hoch auf dem Burgberg gelegen, werden Sie nicht mehr vergessen. Das Ende findet diese Etappe in Treis-Karden.
 

Tag 5: Treis-Karden – Koblenz (ca. 40km)
Am letzten Tag Ihrer Radreise empfiehlt sich ein kleiner Abstecher zur Burg Eltz, die eine Besichtigung wert ist. Ein weiteres Mal radeln Sie durch die idyllischen Weinberge dieser wunderschönen Region, um schließlich Koblenz zu erreichen. Koblenz ist eine der ältesten Städte Deutschlands und bekannt für seine Lage am Zusammenfluss von Mosel und Rhein. Nutzen Sie den Rest des Tages für einen Bummel durch die historischen Straßen der Stadt und lassen Sie den Tag ausklingen.
 

Tag 6: Individuelle Abreise
Nach eindrucksvollen Tagen reisen Sie heute individuell aus Koblenz ab. 

Wunschleistungen
 

Sie wünschen ein Einzelzimmer?

Einzelzimmerzuschlag ab 146,- €
 

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt!

Verlängerungsnacht inkl. Frühstück pro Person in Koblenz:
Doppelzimmer ab 69,- €
Einzelzimmer ab 109,- €
 

Sie möchten ein Fahrrad mieten?

Aufpreis Radmiete (7-/21-Gang): 69,- € p.P.
Aufpreis E-Bike: 185,- € p.P.
 

Sie möchten Halbpension?

Aufpreis Halbpension: 139,- € p.P. / Zusatznacht 20,- € p.P.
 

Rücktransport Koblenz nach Trier

Rücktransport von Koblenz zum Ausgangsort Trier: 69,- € p.P.

 

Entspannt anreisen!

Buchen Sie direkt Ihre An- und Abreise mit der Bahn (bis 14 Tage vor dem gewählten Reisetermin).
(Die Preise errechnen wir Ihnen passend zu Ihrem gewählten Abfahrtsbahnhof live im Buchungsprozess.)
 

Sicher ist sicher!

Wählen Sie aus verschiedenen Versicherungsleistungen. Z. B. Reise-Rücktrittskosten-Versicherung ab 10,- € pro Person.
(Die Preise errechnen wir Ihnen passend zu Ihrer gewählten Reise live im Buchungsprozess.)

Weitere Radreisen für Sie