0511 54575584
Mo - Fr 9-18 Uhr  
Startseite   Flusskreuzfahrten - Donau, Main oder Rhein   MS BELLEJOUR - Flusskreuzfahrt Rhein ab Amsterdam

MS BELLEJOUR - Flusskreuzfahrt Rhein ab Amsterdam

MS BELLEJOUR "Rheinromantik"

  • 7 Nächte
  • Premium Flusskreuzfahrtschiff
  • Vollpension an Bord
  • weitere Extras
Anfrage senden 

MS BELLEJOUR - Flusskreuzfahrt Rhein ab Amsterdam

Erleben Sie mit der MS Bellejour die wunderschönen Ufer des Rheins und genießen Sie eine 8-tägige Flusskreuzfahrt, bei der keine Wünsche offen bleiben. Ihre Route führt von Amsterdam nach Basel und bietet Ihnen bei diversen Landgängen die Möglichkeit, interessante und geschichtsträchtige Orte entlang des Rheins zu erkunden. Zudem kommen Sie an Bord des gut ausgestatteten Premiumschiffes in den Genuss des aufmerksamen Service der Crew, die Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestaltet.

Inklusivleistungen

 

  • 7x Übernachtungen in der gebuchten Kategorie ab Amsterdam bis Basel auf Schiff der Premiumklasse
  • Hafengebühren und Serviceentgelte
  • Vollpension an Bord*
  • Begrüßungs- und Abschiedsgetränk
  • Festliches Gala oder Kapitäns Dinner
  • Nutzung der meisten Bordeinrichtungen
  • Teilnahme an den abwechlungsreichen Bordveranstaltungen
  • Deutschsprachiger Gästeservice an Bord
  • Gepächservice bei Ein- und Ausschiffung


*Die Vollpension beinhaltet Frühstücksbuffet, Mittags- und Abendmenüs sowie Nachmittagskaffee/-tee und Gebäck oder Spätimbiss (je nach Tagesprogramm).

Rhein

Der Rhein wird Sie durch seine romantischen Uferlandschaften verzaubern. Insbesondere die vielen Burgen und Schlösser, die den Rhein säumen, bieten einen herrlichen Anblick. Da überrascht es nicht, dass das Mittelrheintal zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Zudem erstrecken sich unzählige Weinberge in dieser Region, welche für ihre guten Weine bekannt ist. Am Deutschen Eck bei Koblenz verbinden sich die beiden Flüsse Rhein und Mosel: Nutzen Sie den dortigen Landgang, um das einstmals römische Confluentes zu erkunden und auf den Spuren der Römer zu wandeln. Ebenfalls sehenswert ist der Schieferfelsen, auf dem die Nixe Loreley der Legende nach ihr Haar kämmte und die Seeleute mit ihrem Gesang anlockte. Lassen auch Sie sich vom Loreleyfelsen in den Bann ziehen!

Gracht am Abend © fulgido, Fotolia

Reiseverlauf

 

1. Tag: Einschiffung in Amsterdam

Amsterdam: Hier starten Sie mit Ihrer Flusskreuzfahrt auf dem Rhein. Vor Ihrer Einschiffung können Sie den Tag nutzen, um die holländische Hauptstadt ausgiebig zu erkunden: Schlendern Sie entlang der Grachten und besichtigen Sie Sehenswürdigkeiten wie die Oude Kirk oder das Anne Frankhuis. Das besondere Flair der Stadt und die entspannte Art ihrer Bewohner ist der ideale Startpunkt für Ihr Kreuzfahrtabenteuer.

 

2. Tag: Amsterdam

Am zweiten Tag legt die MS BELLEJOUR um 8 Uhr ab und nimmt Fahrt auf.  Nutzen Sie die Zeit auf dem Schiff, um sich mit den Räumlichkeiten, der Crew und anderen Passagieren vertraut zu machen. Gern können Sie auf der überdachten Schiffspromenade schon den Ausblick auf die Uferlandschaften genießen oder einfach nur Ihre Nase in den Wind halten. In Nijmegen (Niederlande) macht das Kreuzfahrtschiff nachmittags einen kurzen Zwischenstopp ohne Landgang, um danach Kurs Richtung Köln zu nehmen.

 

3. Tag: Köln

Wenn Tag 3 Ihrer Reise anbricht, erwartet Sie die Domstadt Köln. Wenn Sie um 9 Uhr dort anlegen, bleibt Ihnen der gesamte Tag, um die rheinländische Stadt zu erkunden und die Frohnatur der Kölner ausgiebig kennenzulernen. Bereits vom Weitem begrüßt Sie der Kölner Dom, der über der Karnevalshochburg thront. Allerdings locken auch weitere Sehenswürdigkeiten: Die Altstadt sowie das Rheinufer laden zu Spaziergängen ein und aus der Seilbahn erhaschen Sie einen ganz besonderen Blick auf die Stadt und ihr Wahrzeichen.

Koblenz Schloss Stolzenfels © DZT Photodesigner Mark Wohlrab

4. Tag: Koblenz

Schon morgens um 8 Uhr erreichen Sie mit der MS Bellejour Koblenz. Am Deutschen Eck, einer künstlichen Landzunge, fließen Rhein und Mosel ineinander. Hier wurde 1897 das Kaiser-Wilhelm-Denkmal feierlich eröffnet und kann im Zuge Ihres Landgangs besichtigt werden. Wenn Sie um 12.30 Uhr ablegen, erwartet Sie einer der interessantesten und schönsten Passagen der Flusskreuzfahrt: das UNESCO-Weltkulturerbe Mittelrheintal mit dem Loreleyfelsen. Die Burglandschaften und Weinberge, die für die viel besungene Rheinromantik verantwortlich sind, bieten Ihnen einen atemberaubenden Anblick. Und auch die Sage der Loreley, welche die Seeleute in ihren Bann zog, wird hier spürbar und lebendig.

 

5. Tag:  Mannheim - Speyer / Germersheim

An Tag 5 bekommen Sie die Gelegenheit am Vormittag Mannheim und am Nachmittag Germersheim zu besichtigen. In Mannheim ist besonders der Besuch des Barockschlosses Mannheim empfehlenswert, da es eines der größten Barockanlagen in Deutschland ist. Auch die Stadt Germsheim hat mit seiner Festung geschichtsträchtige Mauern zu bieten. Nutzen Sie dort die Möglichkeit, an einer der informativen Stadt- und Festungsführungen teilzunehmen. Falls Sie noch Zeit haben, bevor das Schiff um 20.30 Uhr wieder in See sticht, können Sie ebenfalls einen Abstecher ins nahe gelegene Speyer wagen.

 

6. Tag: Kehl / Strasbourg

Am sechsten Tag können Sie sowohl Strasbourg im Elsass als auch Kehl in Baden auf Ihrem Landgang einen Besuch abstatten. Das Münster, das Münsterviertel und die vielen Fachwerkhäuser in der französischen Stadt versprühen einen ganz eigenen Charme, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Über die Passarelle, die das deutsche mit dem französischen Rheinufer verbindet, erreichen Sie Kehl, wo Sie bei einem Rundgang die Kehler Stadtgeschichte entdecken können.

Basel, Stadtpanorama © JWS, Fotolia

7. Tag: Breisach

Am vorletzten Tag Ihrer Reise steuern Sie Breisach an. Von 8 bis 20 Uhr haben Sie Zeit, um sich über die 4.000-jährige Geschichte des Ortes zu informieren und durch die alten Gassen der Stadt zu spazieren. Hoch auf dem Münsterberg liegt beispielsweise das Breisacher St. Stephansmünster, welches ein Beleg für die spätgotische Steinmetzkunst ist. Auch den Radbrunnenturm und das Schloss Rimsingen sollten bei Ihrer Erkundungstour auf dem Programm stehen.

 

8. Tag: Basel (Ausschiffung)

Um 7 Uhr in der Früh erreichen Sie den Endpunkt Ihrer Kreuzfahrt. Nach der Ausschiffung können Sie sich für die Schweizer Stadt Basel ausreichend Zeit nehmen und selbst entscheiden, wie lange Sie in der Stadt des Dreiländerecks verweilen möchten. Neben einer ausgeprägten Gastronomieszene verfügt Basel mit seinen diversen Museen und Theatern auch über ein reichhaltiges Kulturangebot, das nur auf Sie wartet. Die Abreise erfolgt individuell.

MS BELLEJOUR

MS BELLEJOUR - Kabinenbeispiel

Schiff der Premiumklasse

 

Die MS Bellejour besticht nicht nur durch seinen lichtdurchfluteten Lounge-Bereich, sondern wartet auch mit einem Glasdom und einer Freitreppe auf. Sowohl die überdachten Schiffspromenaden als auch das weitläufige Sonnendeck laden zum Verweilen und Entspannen ein. Entspannung wird Ihnen ebenfalls im gut ausgestatteten Wellnessbereich geboten. Zudem werden Sie im Bordrestaurant mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt, die Ihnen wahre Gaumenfreuden bereiten werden. Das Schiff , dass 2004 gebaut wurde, bietet in 90 Kabinen 180 Personen Platz.

 

Schiffsausstattung:

Empfangsfoyer, Nichtraucher-Restaurant, Panorama-Lounge mit Bar, Lese-Lounge mit Spielecke, Sonnendeck, Wellness-Bereich mit Whirlpool, Fitnessgeräten & Sauna, Bordshop, WLAN (kostenpflichtig)

 

Kabinenausstattung:

16m², Dusche/WC, trennbares Doppelbett, Schreibtisch, Sat-TV, Telefon, Safe, Haartrockner, Klimaanlage

MS BELLEJOUR, Lobby © TransOcean

Weitere Informationen:

Auf Ihrer Reise mit der MS BELLEJOUR haben Sie die Möglichkeit an zahlreichen organisierten Landausflügen teilzunehmen, die Sie an Bord buchen können. Damit Sie sich schon vorab ein Bild vom Programm machen können, haben wir Ihnen eine Übersicht über die das Angebot zum Download bereitgestellt.

Landausflugs-Programm downloaden

Sie möchten sich darüber informieren, was für Kleidung an Deck angebracht ist oder wie es um die ärztliche Versorung während Ihrer Reise steht? Im Bord-ABC beantworten wir Ihnen alle Fragen rund um Ihren Urlaub. Desweiteren finden Sie hier Hafeninformationen und Ihre Möglichkeiten der An- und Abreise.

Bord-ABC downloaden

Wunschleistungen

 

Sie fahren allein? Zuschlag für Einzelbelegung einer Doppelkabine

Saison A: Einzelkabinenzuschlag ab 499,- €
Saison B: Einzelkabinenzuschlag ab 649,- €

 

Sicher ist sicher!

Wählen Sie aus verschiedenen Versicherungsleistungen.
Z. B. Reise-Rücktrittskosten-Versicherung ab 10,- € pro Person.
(Die Preise errechnen wir Ihnen passend zu Ihrer gewählten Reise live im Buchungsprozess.)

Weitere Kreuzfahrt-Highlights für Sie