Zeche Zollverein Führungen

© Jochen Tack / Stiftung Zollverein

Den Weg der Kohle auf der UNESCO-Welterbe Zeche entdecken


Wie sahen die Produktionsabläufe der Kohle von der Ankunft bis zur Verladung aus? Welchen Arbeits- und Lebensbedingungen waren die Bergarbeiter ausgesetzt? Und wie kam es zur Stilllegung der weltweit leistungsfähigsten Steinkohlenzeche? Die Zeche Zollverein Führung „Über Kohle und Kumpel“ nimmt Sie mit in die Welt der Schachtanlagen XII und bringt Ihnen die Industriegeschichte des Ruhrgebiets näher. Mit einem Gästeführer besichtigen Sie die Produktionsstandorte wie die Schachthalle und die Kohlenwäsche und lernen den Arbeitsalltag der Bergleute auf dem Weltkulturerbe Areal kennen. Ein Aufenthalt im Stadthotel Holiday Inn Express Essen - City Centre rundet Ihre Eventreise im Ruhrgebiet ab.


Inklusivleistungen

  • 1 Übernachtung im Holiday Inn Express Essen - City Centre

  • inkl. Frühstücksbuffet

  • 1x Führung „Über Kohle und Kumpel“ am 2. Tag Ihrer Reise um 11.00 Uhr morgens

ab 49 € p.P.


Zeche Zollverein

essen-zeche-zollverein-content

© Jochen Tack / Stiftung Zollverein

Der Zeche Zollverein in Essen blickt auf eine lange und bedeutsame Geschichte zurück. Im Jahr 1847 ließ der deutsche Unternehmer Franz Haniel den ersten Schacht des Bergwerks in Essen eröffnen und durch weitere Schachtanlagen in den nächsten 60 Jahren erweitern. Der Schacht XII mit 1000 m Tiefe, dessen Übertrageanlagen heutzutage Besuchern im Rahmen der vielseitigen Zeche Zollverein Führungen offen steht, ist die neuste Anlage und gilt als größtes und leistungsstärkstes Bergwerk auf der ganzen Welt. Hier wurden alles in allem 240 Millionen Tonnen Kohle gewonnen und über 600.000 Bergarbeiter beschäftigt. 1986 wurde die Zeche Zollverein geschlossen und seitdem als Welterbe, Denkmalpfad und Museum genutzt. Auch die Kokerei, die von 1961 bis 1993 in Betrieb war, gehört zum Welterbe und ist Besuchen zugänglich. Wie unter Wärmeeinwirkung Kohle zu Koks in den Öfen der Kokerei verarbeitet wurde, erklärt die Tour "Durch Koksofen und Meistergang". Die Touren des Zeche Zollvereins geben Ihnen Einblicke in die Industriegeschichte, in die Technik und Produktionsabläufe des Bergwerks und wie es zum Strukturwandel kam. Außerdem liegt ein hoher Stellenwert in der Darstellung des Arbeitsalltags und Lebens in der Arbeitersiedlung. Erleben Sie den Schacht XII und die Kokerei auf dem Denkmalpfad der Zeche Zollverein Führungen hautnah. Ihre Besichtigung ist inklusive Übernachtung im Holiday Inn Express Essen - City Centre buchbar!

Hinweise:
Treffpunkt: Ruhr. Visitorcenter Essen
UNESCO-Welterbe Zollverein
Areal A [Schacht XII], Kohlenwäsche [A14]
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen
Dauer der Führung: ca. 2 Stunden
Start der Führung: um 11.00 Uhr morgens
Am 24.-25. Dezember sowie am 31. Dezember sind keine Führungen möglich!

Wir empfehlen festes Schuhwerk sowie wetterfeste Kleidung für die Teilnahme an der öffentlichen Führung.

  • © Jochen Tack / Stiftung Zollverein
  • © Jochen Tack / Stiftung Zollverein
  • © Jochen Tack / Stiftung Zollverein
  • © Jochen Tack / Stiftung Zollverein
  • © Jochen Tack / Stiftung Zollverein
  • © Jochen Tack / Stiftung Zollverein
© Jochen Tack / Stiftung Zollverein

Ihr Hotel in Essen

Holiday Inn Express Essen - City Centre

essen-holiday-inn-express-essen-city-centre-content

© Holiday Inn Express Essen - City Centre

Während Ihrer Eventreise sind Sie im zentralen Holiday Inn Express Essen - City Centre untergebracht. Ihr Stadthotel begrüßt Sie mit einer idealen Ausgangslage für Ihren Aufenthalt in der Ruhrmetropole, nur 5 Gehminuten entfernt von der U-Bahn Haltestelle „Berliner Platz“. Für eine Pause lädt Sie ihr gemütliches und geräumiges Zimmer mit tollem Kopfkissenarrangement ein. Außerdem verfügt das Hotel über einen lichtdurchfluteten Frühstücksraum und eine Lobby-Bar, in der Sie abends den Tag bei einem Drink ausklingen lassen können. Das Hotel ist zusammen mit der Zechenführung buchbar!

1,1 km zum Zentrum

4,2 km zu Zeche Zollverein

1,5 km zum Bahnhof

Empfangshalle

Fahrstuhl

Frühstückssaal

Lobby-Bar

Parkplatz (gegen Gebühr/nach Verfügbarkeit)

WLAN (kostenlos)

92% Weiterempfehlung

Dusche/WC

Haartrockner

Schreibtisch mit Lampe

Safe

Klimaanlage

Telefon

Kabel-/Sat-TV

WLAN (kostenlos)

Essen

Neben der ehemaligen Zechenanlage hat die Stadt im Ruhrgebiet noch andere tolle Ausflugsziele zu bieten. Schauen Sie auf dem Zollverein Gelände auch im Ruhr Museum vorbei, in dem Sie Wissenswertes über die Natur- und Kulturgeschichte der Region erfahren können. Ebenfalls kommen Kultur- und Shoppingfans in Essen auf Ihre Kosten. Für einen unterhaltsamen Theaterabend empfehlen wir einen Besuch im Grillo Theater, dem ältesten Schauspielhaus im gesamten Ruhrgebiet. Zum Bummeln eignen sich insbesondere die Fußgängerzone sowie die Shopping-Mall Limbecker Platz. Eine grüne Oase finden Sie im öffentlichen Grugapark, wo aufwendiger Gartenbau, Kunst und Kultur aufeinander treffen. Auch der Ruhr-Stausee Baldeneyesee lädt zum Entspannen in der freien Natur ein.

essen-stadt-content

© pure-life-pictures, stock.adobe.com


ab 49 € p.P.


Karte


Wunschleistungen

1Anreise mit der Bahn
Buchen Sie direkt Ihre An- und Abreise mit der Bahn (bis 14 Tage vor dem gewählten Reisetermin). (Die Preise errechnen wir Ihnen passend zu Ihrem gewählten Abfahrtsbahnhof live im Buchungsprozess.)
2Reiserücktritts-Versicherung
Wählen Sie die Reise-Rücktrittskosten-Versicherung ab 10,- € pro Person als zusätzliche Leistung aus. (Die Preise errechnen wir Ihnen passend zu Ihrer gewählten Reise live im Buchungsprozess.)
3Sie wünschen ein Einzelzimmer?
Einzelzimmerzuschlag am Sonntag ab 39,- €
Einzelzimmerzuschlag Montag bis Samstag ab 49,- €
4Sie wünschen ein Zustellbett?
Zustellbett für die Übernachtung inkl. Frühstück pro Person: 0 – 16 Jahre 7,- € / Verlängerungsnacht 0,-€
5Verlängern Sie Ihren Aufenthalt!
Verlängerungsnacht inkl. Frühstück pro Person:
Doppelzimmer ab 45,- €
Einzelzimmer ab 50,- €

Das könnte Sie auch interessieren