Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung erläutert in groben Zügen, wie aovo Touristik AG („aovo“, „wir“, „uns“, „unser“ oder „unsere“) die Vertraulichkeit persönlicher Information, die uns von Reiseendkunden zur Verfügung gestellt werden wahrt. Wir sind aufs äußerste bemüht, die Geheimhaltung von persönlichen Daten zu schützen und unterhalten zu diesem Zwecke physische, elektronische und prozesstechnische Maßnahmen, um die uns anvertrauten persönlichen Informationen zu schützen.

 

Was versteht man unter persönlichen Informationen?
In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf unsere Website werden in den Server Log Files von Ihrem Browser an uns übermittelte Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z.B. Browsertyp/ -version, Betriebssystem, IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und abgerufene Seiten). Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die Auswertung anonymisierter Datensätze erfolgt lediglich zu dem Zweck einer Qualitätsverbesserung unseres Angebots.

 

Welche Art von persönlichen Informationen holen wir ein?
Grundsätzlich holen wir von Ihnen nur solche Informationen ein, die wir für das Erstellen von Reiseprodukten und Reisebuchungen sowie Reiseinformationen benötigen. Dies kann beispielsweise Ihr Name, E-Mail Adresse, Kreditkartennummer, deren Auslaufdatum, Angaben zum Personalausweis, Ernährungsangaben und Information über Ihren Gesundheitszustand beinhalten, soweit Sie für Ihre Reise von Bedeutung sind. Darüber hinaus holen wir auch solche Informationen ein, die für unser Geschäft von Bedeutung sind, wozu beispielsweise finanzielle Auskünfte sowie alle weiteren Informationen, die Sie uns frei zur Verfügung stellen zählen.

 

Es kann im Laufe unserer Geschäftstätigkeit notwendig werden, dass wir persönliche Informationen, die wir von Ihnen erhalten haben an Dritte z.B. Hoteliers weitergeben müssen. Aus diesem Grund umfasst Ihre Einwilligung im Rahmen dieser Datenschutzerklärung an uns auch unsere Zulieferer.

 

Wie gehen wir mit Ihren persönlichen Informationen um? Welche Arten von persönlichen Informationen holen wir ein?
Wir benutzen Ihre persönlichen Informationen, um Sie mit interessanten Reiseprodukten und ähnlichen Angeboten zu versorgen. Ihre persönlichen Informationen werden ausschließlich zu demjenigen Zweck, zu dem diese eingeholt wurden benutzt und weitergegeben bzw. wenn Sie uns bei einem oder mehreren der folgenden Zwecke behilflich sind:
- Identifizierung von Betrug und Fehlern
- Einhaltung des Gesetzlichen Meldewesens oder anderer gesetzlicher Bestimmungen
- Entwicklung, Verbesserung und Vertrieb unserer Reiseprodukte und Dienstleistungen
- Kundenbindung
- Marktforschung und Umfragen zur Kundenzufriedenheit
- Marktanalyse
- Marketingaktionen und interne Buchhaltung und Verwaltung

 

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.
Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Außerdem weisen wir Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics mit dem Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, damit eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) gewährleistet ist.

 

Produktempfehlungen per E-Mail
Als Kunde unseres Onlineshops erhalten Sie regelmäßig Produktempfehlungen von uns per E-Mail. Diese Produktempfehlungen erhalten Sie von uns unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben. Hierbei verwenden wir die von Ihnen im Rahmen des Kaufs angegebene E-Mail- Adresse zur Bewerbung von eigenen Dienstleistungen, die denjenigen ähneln, die Sie bei uns aufgrund einer bereits getätigten Bestellung erworben haben. Sie können dieser Produktempfehlung jederzeit unter Kontakt und am Ende einer jeden Produktempfehlungs-E-Mail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. 

 

Diese Website benutzt Yahoo! Web Analytics, einen Webanalysedienst der Yahoo ! Inc.. Yahoo! Web Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Yahoo ! Inc. übertragen und dort gespeichert. Yahoo ! Inc. wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Yahoo ! Inc. diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Yahoo ! Inc. verarbeiten. Yahoo ! Inc. wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Yahoo ! Inc. in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Wenn Sie der Nutzung Ihrer Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise widersprechen wollen, klicken Sie bitte hier (http://info.yahoo.com/privacy/us/yahoo/opt_out/targeting/details.html)

 

Werden die persönlichen Informationen an Dritte weitergegeben?
In folgenden Fällen geben wir Ihre persönlichen Informationen an Dritte weiter:
- Wenn von Gesetzes wegen gestattet oder verpflichtet
- An Aufsichtsbehörden und weitere staatliche Stellen zur Bekämpfung von Betrug und Vermögensstraftaten
- An Zulieferer und mit uns verbundene Unternehmen
- Dritte, wie beispielsweise Fluggesellschaften, Hotels, Mietwagenfirmen, und andere Zulieferer, für die die Informationen eingeholt wurden
- Und Dritte, die Sie zur Pflege der Kundenbeziehung zwischen Ihnen und uns in Marktstudien einbeziehen werden.

 

Dort, wo wir Dritte zur Leistungserbringung eingeschaltet haben kann es sein, dass diese Ihre persönlichen Informationen benötigen. In diesen Fällen sind diese Dritten verpflichtet, Ihre persönlichen Informationen zu schützen und dürfen diese ausschließlich zu dem Zwecke verwenden, zu dem diese Informationen eingeholt wurden, wobei wir hierfür kein Gewähr übernehmen können.


In keinen anderen als den oben dargelegten Fällen werden wir ohne Ihre Einwilligung Ihre persönlichen Informationen offen legen es sei denn, dies dient zur Abwehr von Gefahr für Leib und Leben, wir sind hierzu von Gesetzes wegen verpflichtet oder dies dient zur Aufklärung von Straftaten und Ordnungswidrigkeiten.

 

Verwendung von Facebook-Plugins
Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook").
Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können.


Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

 

Grenzüberschreitender Datenverkehr
Zur Leistungserbringung kann es teilweise erforderlich sein, dass wir Ihre persönlichen Informationen ins Ausland zu Drittdienstleistern übermitteln müssen. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie hiermit nicht einverstanden sein sollten.

 

Verlinkte Seiten
Unsere Website kann Links zu Seiten Dritter enthalten. Wir sind weder für den Umgang mit vertraulichen Daten noch für den Inhalt dieser Seiten verantwortlich. Wir raten Ihnen, die Datenschutzerklärungen dieser Seiten zu lesen, da diese Unterschiede zu unserer Erklärung aufweisen können.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung
Unter Umständen kann es für uns in unregelmäßigen Abständen erforderlich werden, die Datenschutzerklärung einer Revision zu unterziehen. Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils geänderte Version der Datenschutzerklärung wird dann auf unserer Website veröffentlicht werden.


Der Nutzung zu Zwecken der Werbung und Marktforschung können Sie jederzeit gegenüber der aovo Touristik AG, Datenschutzbeauftragter, Esperantostr. 4, 30519 Hannover widersprechen. Ihre Daten werden dann für diese Zwecke gesperrt.

 

Sicherheit
Wir haben alle uns möglichen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Alle Formulare, in denen Sie persönliche Daten angeben, werden SSL-verschlüsselt übertragen. Eine Garantie der sicheren Datenübermittlung über das Internet können wir leider nicht übernehmen.
Alle unsere Mitarbeiter und an der Datenverarbeitung beteiligten Dritte sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.